Scroll

Spektakuläre Ausflugsziele

Sigmund-Thun-Klamm

Es ist rund 14.000 Jahre her, seit sich in der Späteiszeit ein Gletscher langsam durch den Blauschieferfels des Mais- und Bürgkogels gearbeitet hat. Zurück geblieben ist ein Taleinschnitt, durch den bis heute die Kapruner Ache strömt.

Spektakuläre Ausflugsziele
rund um das Hotel Barbarahof

Mittlerweile hat sich der Fluss über 30 m eingegraben und bizarre Strudeltöpfe hinterlassen. Über hölzerne Stege und zahlreiche Brücken geht es an den engen Felswänden entlang, inmitten der 3.000er Gipfel im Nationalpark Hohe Tauern.
Der Steg durch die Sigmund-Thun-Klamm bildet gemeinsam mit dem naturkundlichen Lehrweg um den Klammsee und dem Schauraum des Krafthauses Kaprun-Hauptstufe ein Kernstück des "Erlebnis- & Erholungsraumes Bürgkogel Klammsee".

Dieser wunderbare Bereich des Kapruner Tales im Vorland des Nationalparks Hohe Tauern soll allen Wanderern und Inspiration Suchenden als Ort der Regeneration und der Begegnung mit der Natur und Geschichte des Kaprunertales dienen.


Das könnte Sie auch interessieren

Mitten im Golferparadies

Golfhotel

Genießen Sie beste Bedingungen auf dem Green in Ihrem Golfurlaub in Zell am See - Kaprun.

Badestrände in der Natur

Badeurlaub

Genießen Sie Ihren Sommerurlaub in Zell am See - Kaprun in vollen Zügen und finden Sie Abkühlung an heißen Tagen bei Badespaß.

Das größte Schutzgebiet der gesamten Ostalpen

Nationalpark Hohe Tauern

Der 1.800 km² große Nationalpark Hohe Tauern lädt zum Spazieren und Wandern ein.
Gutscheinwelt
Gutscheine schenkenOnline bestellen
AnfragenBuchen
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH