Herbstzeit ist

Moosbeenocken-Zeit

Im September sind die Moosbeeren reif. In der Region rund um das Wellnesshotel-Barbarahof ist es nicht schwierig die Zutaten für köstliche Moosbeernocken zu finden. Die blau-graue runde „Perle der Alpen“ findet man zu Hauf beim Wandern in Kaprun, vor allem in Gebirgs-Fichtenwäldern. Manche kennen Sie auch unter dem Namen Blaubeere, Schwarzbeere, Wildbeere, Waldbeere, Bickbeere, Zeckbeere oder Heubeere. Egal wie man sie nennt – sie schmeckt einfach köstlich.


Blau-Blau-Blau sind alle meine Zähne

Aufgrund des wasserlöslichen, blauen Pflanzenstoffes, der in der Moosbeere enthalten ist, färben sich Zunge und Zähne nach dem Verzehr blau. Vor allem für Kinder ein Spaß. Unser Tipp: Zitronen-Wasser trinken, dann geht die Farbe ganz schnell wieder ab. Zitronen helfen übrigens auch dabei, die blau gefärbten Finger nach dem Pflücken zu reinigen. Wer auf Nummer sicher gehen, und gar nicht erst blaue Finger bekommen will (und vor allem schneller, mehr Moosberen pflücken möchte) verwendet einen Blaubeerkamm – bei uns „Raffel“ genannt. Mit ihm streicht man sanft über die Moosbeerbüsche und die Beeren fallen dann ganz von allein in den Kasten. Dabei mischen sich aber auch unreife Beeren und Blätter unter die Ernte – das so genannte „ausklauben“ und die damit verbundene Verfärbung der Finger bleibt also nicht ganz aus.

Rezept-Tipp Moosbeernocken

Moosbeernocken sind schnell und leicht gemacht und schmecken natürlich umso besser wenn die Moosbeeren selbst gepflückt wurden. Im Vergleich zu gekauften Heidelbeeren kommt man nur bei frischen Moosberen aus den Alpen in den Genuss des echten Wildfrucht-Geschmackes der dieses Gericht ausmacht.

Zutaten für Moosbeernocken

  • 1/2 kg Moosbeeren ( Heidelbeeren)
  • 2 EL Zucker
  • 1/4 l Wasser
  • 30 dag Mehl
  • Butter

Zubereitung der Moosbeernocken

Die Moosbeeren leicht zuckern und mit Wasser übergießen. Das Mehl einrühren bis eine feste Konsistenz entsteht. Moosbeernocken formen und in Butter beidseitig in einer Pfanne ausbacken. Auf einem Teller anrichten und mit reichlich Staubzucker bestreuen. Bevor Sie nun in den nächsten Supermarkt laufen um Kultur-Heidelbeeren zu kaufen, überlegen Sie, ob Sie die Zutatenbeschaffung nicht lieber mit einem entspannenden Herbst-Wochenende in Kaprun verbinden. Gerne zeigen wir Ihnen die besten Plätze um frische Wald-Heidelbeeren zu pflücken. Oder kommen Sie doch einfach vorbei und genießen Sie die frisch zubereiteten Moosbeernocken von unserem Küchen-Chef.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Eure Familie Mariacher

Gutscheinwelt
Gutscheine schenkenOnline bestellen
Unverbindliche AnfrageBuchen
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH