Wandern in Kaprun – ein Sommerhit im Barbarahof

Rund um das Zeller Becken erheben sich zahlreiche mächtige Gipfel, die Ihnen bereits bei Ihrer Anreise zu uns in das Alpen- und Wellnesshotel Barbarahof einen imposanten Empfang bereiten. Im Osten die Hundsteingruppe, westlich unser Hausberg, die Schmittenhöhe als Ausläufer der Kitzbüheler Alpen und im Süden die Hohen Tauern.

Das Juwel der Region ist der glasklare Zeller See. Umgeben von den sanften „Pinzgauer Grasbergen“, die bis auf ca. 2.000 m hoch führen, und den gletschertragenden Dreitausendern, die auch im Sommer ihre weißen Spitzen in der Sonne glitzern lassen. Das vielseitige Landschaftsbild macht unsere Region zum Wanderparadies, aus dem Sie unvergessliche Eindrücke mit nach Hause nehmen werden.

Geführtes Wandern in Kaprun mit Gerhard Orgler

Wandern in Kaprun mit der ganzen FamilieUnser Wanderführer Gerhard Orgler kennt die schönsten Plätze der Region und führt Sie zu einmaligen Naturschauspielen. Die Faszination des Wassers und wie es sich von den Schneefeldern seinen Weg ins Tal sucht, ist nur eines der mitreißenden Erlebnisse, die in unserer Region auf Sie warten. Bei der geführten Wanderung „Wasser ist Leben“ erfrischen Sie sich an rauschenden Wasserfällen, wandern über steile Staumauern und entlang von smaragdgrünen Speicherseen, stets mit der faszinierenden Aussicht auf die schneebedeckte Geltscherwelt. Die Tour dauert von 9.00 -16.00 Uhr, die reine Gehzeit beträgt 4 Stunden, bei einer gemütlichen Einkehr auf der Fürthermoaralm lernen Sie selbstgemachte, regionale Schmankerln kennen. Jede Woche finden Sie bei uns im Hotel Barbarahof ein abwechslungreiches Wanderprogramm, durch das Sie Gerhard Orgler führt.

Wandern in Kaprun mit Lamas

Sie sehen nicht nur lustig aus, sie zählen auch zu den besten Wanderbegleitern: Lamas und Alpakas. Die gutmütigen Vierbeiner sind hochsozial und strahlen eine angenehme Ruhe aus. Auf den geführten Lama-Wanderungen durch unsere herrliche Berglandschaft geben die Tiere das Tempo vor. Zugleich übernehmen sie gerne die Lasten ihrer Begleiter und zeichnen sich durch Trittsicherheit und Aufmerksamkeit aus. Lernen Sie die Tiere bei einer zweistündigen Lama-Wanderung kennen oder begeben Sie sich auf eine mehrtägige Tour. Auch Kleinkinder und Familien-Touren werden geboten. Spätestens wenn Sie das Lama an der Hand führen, tauchen Sie ein in eine andere Welt und vergessen Stress, Hektik und Alltag.

Genussvolles Wandern in Kaprun für die ganze Familie

Wandern in Kaprun mit der FamilieUnsere Hausberge in Kaprun und Zell am See, der Maiskogel (1.730 m), die Schmittenhöhe (2.000 m) und das Kitzsteinhorn (3.203 m), sind nicht nur zu Fuß, sondern auch mit modernsten Aufstiegshilfen erreichbar. So können Sie gemeinsam mit der ganzen Familie die schönsten Wanderziele auch auf gemütliche Art und Weise erreichen und genießen. Und wer ohne alpinistisches Können ein echtes 3000er-Erlebnis haben möchte, der braucht von der Bergstation am Kitzsteinhorn nur noch ca. 200 Höhenmeter auf sich nehmen. Die Belohnung für den Aufstieg kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen: die Gipfelwelt des Nationalparks Hohe Tauern mit den höchsten Bergen Österreichs, dem Großglockner (3.798 m) und dem Großvenediger (3.657 m).

Wandern in Kaprun ist ein Sommerhit

Unsere Sommerhit-Pauschale für 4 oder 7 Nächte ist das ideale Paket für Ihren Wanderurlaub in Kaprun. Sie inkludiert die Zell am See – Kaprun Card, welche es ermöglicht, die schönsten Attraktionen und Ausflugsziele unserer Region ohne Extrakosten oder zum attraktiven Sonderpreis zu besuchen.

Alle Informationen zur Zell am See – Kaprun Card

Überzeugen Sie sich selbst, wie schön Wanderurlaub in Kaprun ist und gestalten Sie gemeinsam mit uns Ihren ganz persönlichen Sommerhit.

Ihre Familie Mariacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.