Familienerlebnis Sigmund-Thun Klamm

Sigmund-Thun Klamm in Kaprun

©Zell am See-Kaprun Tourismus/Christian Mairitsch

Es gibt wohl kaum einen zweiten Ort im Salzburger Land, an welchem die Kraft des Wassers so greifbar ist wie in der Sigmund Thun Klamm. In Urzeiten bahnte sich die Kapruner Ache ihren Weg durch den Tal – über 30 Meter tief und 320 Meter lang, wie ein tiefer Einschnitt in alte Gletscherwelten. Heute lädt die Klamm zu begeisternden Familienerlebnissen ein, und diese genießen Sie als Barbarahof-Gast kostenlos mit der im Zimmerpreis inkludierten Zell am See-Kaprun Sommerkarte!

Auf Brücken und Wegen über tosende Wassermassen

Die touristische Erschließung der Sigmund Thun Klamm ist alles andere als neu. Bereits 1890 wurde ein Fahrweg von Zell am See zum Moserboden in Auftrag gegeben, drei Jahre später folgte die Erschließung der Klamm durch eine Holzanlage. Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs ließ man die Steganlage auf und konzentrierte sich stattdessen auf Wasserkraftgewinnung – es sollte bis in die 90er Jahre dauern, bis die Klamm ein touristisches Comeback feierte. Heute führen die Stege von Mai bis Oktober über die tosenden Wassermassen des Naturdenkmals. Gemeinsam mit dem Krafthaus-Schauraum und dem Klammsee-Naturlehrweg bildet es das Rückgrat der malerischen wie faszinierenden Naturregion Kaprun.

Veranstaltungen in der Klamm

Die Klamm ist ebenso Heimat zweier beliebter Veranstaltungen, die allerdings nicht in der Sommerkarte inkludiert sind. Erlebt sollten Sie diese aber trotzdem haben:

  • Klammlichter: Bei Dämmerungseinbruch geht es auf einen mystischen Spaziergang durch die farbenfroh beleuchtete Klamm – als ob Sie durch magische Welten schreiten würden.
  • Sagenhafte Nacht des Wassers: Jeden Montagabend spazieren Sie, mit Fackeln bewaffnet, durch die rauschende Klamm. Ein romantisches Lagerfeuer beschließt diese bewegende Nacht.

Mit der Zell am See-Kaprun Sommerkarte genießen Sie diese und noch viele weitere Urlaubs-Highlights in der Region rund um Ihr Alpine Superior Hotel Barbarahof kostenlos, begleitet von zahlreichen weiteren ermäßigten Angeboten. Alles, was zum perfekten Feriengenuss noch fehlt, ist Ihre unverbindliche Anfrage!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.