Kategorie-Archiv: Barbarahof Insider

Sommerurlaub in Kaprun

Sommerurlaub in Kaprun: täglich Neues erleben

Die Region um unser Hotel Barbarahof in Kaprun bietet zur warmen Jahreszeit verschiedenste Aktivmöglichkeiten. Zahlreiche Ausflugsziele, ein weitläufiges Netz abwechslungsreicher Wander- und Mountainbikerouten

Erneut Testsieger: 5 Goldene Schneesterne für das Alpen Wellnesshotel Barbarahof

Mit 65 von 65 zu erreichenden Punkte wurde das Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun erneut Testsieger und holte sich somit wiederum die höchste Auszeichnung des Ski Guide Austria – die 5 goldenen Schneesterne.

„2011 haben wir neben dem Service auch die Atmosphäre eines Hotels mit in die Bewertung einfliessen lassen und genauso das Flair eines Hotels als einen wesentlichen „Wohlfühlpunkt“ vergeben, denn hier gibt es schon einige Unterschiede.

Geruch, Licht und persönliche Ansprache sind fundamentale Dinge, die für das Wohlbefinden in einem Beherbergungsbetrieb eine Rolle spielen“, so Ing. Herbert Lukele.

Was sagen die 5 Schneesterne des Ski Guide Austria unseren Gästen?

5 Schneesterne für das Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun

5 Schneesterne für das Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun und somit Testsieger

Die 5 Schneesterne sind die Königsklasse des Ski Guide Austria. Sie werden nur an Betriebe vergeben, die alle Punkte von 65 möglichen erreicht haben.

In Hotels mit dieser Auszeichnung bleiben den Gästen keine Wünsche offen. Es erwartet Sie luxuriöses Ambiente gepaart mit persönlichem Top-Service. Ein erstklassiges Restaurant, eine Spitzen-Bar und Wellnesseinrichtungen mit überdurchschnittlichen Leistungen.

Dass das Wellnesshotel Barbarahof diese Gegebenheiten zu 100% erfüllt, zeigt nicht nur die Auszeichnung des Ski Guide Austria, sondern auch die zahlreichen positiven Bewertungen unserer Gäste.

Die Wintersaison und viele unvergessliche Winterurlaube im Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun können beginnen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Familie Mariacher

Jederzeit und überall: In unserem ganzen Hotel haben Sie ab sofort gratis Wireless LAN

Um das Zusammenwachsen traditioneller und moderner Elemente zu perfektionieren, bieten wir Ihnen in unserem gesamten Hotel nun auch einen kostenlosen top modernen High-Speed Wireless LAN-Zugang an.

Wir vom Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun sind stets bemüht, Gutes mit Besserem zu verbinden. Neben der Pflege unseres umfangreichen Freizeitprogrammes bedeutet das, Offenheit für Neues zu zeigen, ohne dabei alte Werte zu vergessen. So genießen unsere Gäste die Natur in ihrer Urform, bevor sie sich in unserer modern ausgestatteten Wellnessoase von einem ereignisreichen Tag erholen.

In unseren Zimmern sorgt eine Synthese aus traditionellen Elementen und moderner Architektur für grenzenloses Wohlbefinden.

Sicher unterwegs und immer up to date mit gratis WLAN

Die Controller basierende WLAN Lösung besticht durch eine skalierbare Struktur die sich dem Verkehrsaufkommen optimal anpasst. Durch die „Integrated wireless intrusion protection” wir das gesamte Netzwerk und deren Teilnehmer höchstmöglichst geschützt. Bleiben Sie mit dem gratis Wireless LAN-Zugang im gesamten Wellnesshotel Barbarahof immer auf dem neuesten Stand. Informieren Sie sich über aktuelle Wetterverhältnisse und -Prognosen für die Dauer Ihres Aufenthalts.

Kontrollieren Sie nach einer ausgedehnten Wanderung, einer Mountainbiketour oder einem Tag auf den Pisten des Gletschers am Kitzsteinhorn Ihre Mails und erzählen Sie Freunden daheim via Skype alles von den vielfältigen Eindrücken des Tages. Der gratis Wireless LAN-Zugang in unserem Hotel garantiert Ihnen die individuelle und unabhängige Gestaltung Ihres Aufenthaltes bei uns. Selbstverständlich steht Ihnen unser Team für weitere Fragen jederzeit zur Verfügung.

Topmoderne Seminare in anregender Umgebung

Das Wellnesshotel Barbarahof bietet Ihnen auch die Möglichkeit, in entspanntem Umfeld zu arbeiten. Nutzen Sie unseren topmodern ausgestatteten Seminarraum. Mit dem gratis Wireless LAN-Angebot auf all unseren Zimmern und Suiten ist das Arbeiten und Kommunizieren vor, während und nach einem erfolgreichen Seminar eine wahre Wohltat. Beantworten Sie Ihre Mails mal nicht im Büro, sondern bei einem Cocktail in unserer Salettl-Bar und genießen Sie abseits einer Konferenz das reichhaltige Angebot in der majestätischen Landschaft um Kaprun.

Ob für die Urlaubsgestaltung oder das Geschäft, mit dem kostenlosen WLAN sind Sie unabhängig und genießen speziellen Service.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Hotel Barbarahof

Ihre Familie Mariacher

5 Goldene Schneesterne für das Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun

Auszeichnung für das Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun

Siegfried und Barbara Mariacher links: Dr. Werner Hascher rechts: Ing. Herbert Lukele, beide Autoren vom KGV Verlag

61 von 61 zu erreichenden Punkte holte sich das Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun und somit die höchste Auszeichnung des Ski Guide Austria – die 5 goldenen Schneesterne. Bei der Gala in der Wirtschaftskammer Zell am See am 4.11.2010 nahmen wir die Höchst-Auszeichnung stolz entgegen.

Die Bewertung des Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun

Es ist bereits eine Weile her, als der Hotelbewerter des Ski Guide Austria bei uns im Hotel Barbarahof in Kaprun gewesen ist, um sich persönlich von den Einrichtungen und unserem Serviceangebot zu überzeugen. Anhand eines detaillierten Kriterienkataloges und persönlichen Gesprächen verteilte er die Punkte für Zimmer, Serviceangebot, Restaurant, Wellness- und Kindereinrichtungen.

Dass wir zu den Top-Hotels in Österreich zählen, davon sind wir überzeugt. Auf das Ergebnis des Hotelbewerters waren wir dennoch sehr gespannt. Umso mehr freuten wir uns, als wir erfuhren, dass das Hotel Barbarahof und sein Team die volle Punkteanzahl erreicht haben. 61 Punkte, von 61 möglichen, und somit 5 Goldene Schneesterne für das Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun.

Was sagen die 5 Schneesterne des Ski Guide Austria unseren Gästen?

5 Schneesterne für das Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun

5 Schneesterne für das Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun

Die 5 Schneesterne sind die Königsklasse des Ski Guide Austria. Sie werden nur an Betriebe vergeben, die alle Punkte von 61 möglichen erreicht haben.

In Hotels mit dieser Auszeichnung bleiben den Gästen keine Wünsche offen. Es erwartet Sie luxuriöses Ambiente gepaart mit persönlichem Top-Service. Ein erstklassiges Restaurant, eine Spitzen-Bar und Wellnesseinrichtungen mit überdurchschnittlichen Leistungen.

Dass das Wellnesshotel Barbarahof diese Gegebenheiten zu 100% erfüllt, zeigt nicht nur die Auszeichnung des Ski Guide Austria, sondern auch die zahlreichen positiven Bewertungen unserer Gäste.

Die Wintersaison und viele unvergessliche Winterurlaube im Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun können beginnen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Familie Mariacher

Rückblick: Treffen des Porsche Club Ceska republika im Barbarahof in Salzburg

Jedes Jahr zieht es Porsche Clubs aus der ganzen Welt zu uns in das Wellnesshotel Barbarahof in Kaprun. Zu verlockend ist die Kombination aus exklusivem Wohnen, österreichischer Kulinarik, kurvenreichen Alpenstrassen und Sehenswürdigkeiten rund um das Lieblingsthema Porsche. Wer einmal dabei war, kehrt immer wieder zurück.

Porsche Club Ceska republika zu Besuch in Kaprun

Anfang September besuchten uns ca. 35 Mitglieder des Porsche Club Ceska republika. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm erwartete die Porsche Fahrer während des 3-tägigen Aufenthaltes in Kaprun.

Weinverkostung mit Spitzenwinzer Leo Aumann

Galadiner für die Porsche Club Mitglieder im Hotel BarbarahofAls Ergänzung zum exklusiven Galadiner im Restaurant des Wellnesshotel Barbarahof verkosteten die Mitglieder des Porsche Club Ceska republika die erlesenen Weine des Weingut Leopold Aumann. Auskünfte, Tipps und Empfehlungen gab der Star-Winzer höchst persönlich.

Porsche Ausfahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße

Die beliebte Panoramastraße im Nationalpark der Hohen Tauern zieht jährlich im Durchschnitt 200.000 Fahrzeuge an. Auf 48 Kilometern und 36 Kehren wird hier ein ganz besonderes Natur- und Fahrerlebnis geboten. Die Insider-Tipps, zu welcher Uhrzeit man am besten die Porsche Ausfahrt auf der Hochalpenstraße in Angriff nimmt und wo man parkt um die beste Fernsicht zu haben, erhält man von Porsche-Liebhaber und Gastgeber Siegfried Mariacher. Wenn es die Zeit zuläßt führt er die Mitglieder des Porsche Clubs auch persönlich zu den sehenswertesten Plätzen. Auch der Porsche Club Ceska republika war von der Porsche Ausfahrt im Nationalpark angetan.

Porsche Design in Zell am See

Für Porsche Fans gibt es in der Region Zell am See – Kaprun ein besonderes Highlight: Porsche Design. Porsche Design hatte seinen Sitz ursprünglich in Stuttgart und wurde 1974 nach Zell am See verlegt wo sich heute der Hauptsitz von Porsche Design befindet.

Sehenswertes rund um das Thema Porsche in Zell am See Kaprun

1942 erwarb Ferdinand Porsche das Schüttgut im Ortsteil Schüttdorf. Dort erbaute er einen Hotelbetrieb, der Mitarbeitern seiner Unternehmen als Urlaubsort zur Verfügung stand. Die dazu gehörende Hauskapelle wurde zur Gruft umfunktionalisiert in der bereits Ferdinand Porsche, seine Gattin und sein Schwiegersohn ruhen.

Ein abwechslungsreiches, exklusives Programm und jede Menge zu sehen rund um das Thema Porsche.  Allen Porsche-Liebhabern können wir eine Ausfahrt nach Kaprun nur empfehlen und stehen gerne mit unseren Insider-Tipps zur Verfügung.

Wir freuen uns auf euch.
Eure Familie Mariacher

All inclusive Sommercard für Ihren Sommerurlaub 2010 in Österreich

All Inclusive Sommercard Zell am See KaprunIm Wellnesshotel Barbarahof in Salzburg, Kaprun ist Action, Abenteuer und Abwechslung all inklusive.

Der schönste Sommerurlaub 2010

Mehr Sommerspaß – mehr Möglichkeiten – All Inclusive Sommercard

Im Wellnesshotel Barbarahof erhalten Sie bei Ihrem Sommerurlaub 2010 die All Inclusive Sommercard Zell am See-Kaprun. Die hat es in sich: Action, Abenteuer und Abwechslung für Ihren Sommerurlaub 2010 in Kaprun. Eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Ihren Sommerurlaub Facettenreich und faszinierend macht. Sie sparen sich Eintrittsgelder, fahren mit Seilbahnen und Bussen, besuchen Strand- und Hallenbäder, Naturschauplätze sowie Sehenswürdigkeiten ohne Extrakosten oder zum Sonderpreise bei den Bonuspartnern.

Und das ist alles inlklusive in  der All Inclusive  Sommercard Zell am See-Kaprun:

  • Schmitten | Zell am See
  • Kitzsteinhorn | Kaprun
  • Maiskogel | Kaprun
  • Hochgebirgsstauseen | Kaprun
  • Schifffahrt | Zell am See
  • Drei Strandbäder | Zell am See
  • Hallenbad | Zell am See
  • Hallen- und Freibad Optimum | Kaprun
  • Sigmund-Thun-Klamm | Kaprun
  • NationalparkWelten Hohe Tauern | Mittersill
  • Schau- und Erlebnissägewerk MühlauersaÅNge | Fusch
  • Wild- & Freizeitpark Ferleiten | Fusch – Ferleiten
  • Schaubergwerk Leogang Knappenstube | Leogang
  • Bergbaumuseum | Leogang
  • Pinzgauer Heimatmuseum Schloss Ritzen | Saalfelden
  • Kitzlochklamm | Taxenbach
  • Vorderkaserklamm | St. Martin
  • Seisenbergklamm | Weißbach
  • Krimmler Wasserfälle | Krimml
  • Postbus | Zell am See-Kaprun
  • Bonuspartner
  • Stadtmuseum Vogtturm | Zell am See
  • Großglockner Hochalpenstraße | Ferleiten bis Heiligenblut

* Je 1x-Nutzung der Schmittenhöhebahn auf den Gipfel, der Gipfelbahn auf
das Kitzsteinhorn und der Rundfahrt am Zeller See innerhalb von 6 Tagen.
Alle weiteren in Betrieb befindlichen Anlagen sind beliebig häufig nutzbar.

Besuchen Sie uns im Wellnesshotel Barbarahof in Salzburg, Kaprun bis zum 15. Oktober, dann werden Extrakosten und Langeweile zu Fremdwörtern.
Ihr All Inclusive Sommercard Zell am See Kaprun liegt schon für Sie bereit und garantiert abwechslungsreiche und erlebnisreiche Urlaubstage 2010.

Wir freuen uns auf Sie
Ihre Familie Mariacher

Erste Frühlingsausfahrt mit dem Porsche auf den Großglockner im Nationalpark Hohe Tauern


Am Wochenende war es endlich so weit….
Die Großglockner-Hochalpenstraße öffnete für die kommende Sommersaison ihre Pforten, und die ersten glocknersüchtigen Menschen stürmten mit ihren Rennrädern, Mountainbikes, Motorrädern oder mit ihrem Porsche die vielen Kehren bis zum Fuschertörl, zur Franz- Josephshöhe und zur Pasterze hinauf. Aber manche nutzten auch schon die Gelegenheit den Berg zu überqueren von Ferleiten bis nach Heiligenblut. Es ist wie jedes Jahr faszinierend, wenn man zwischen den mächtigen bis zu 8m Meter hohen Schneewänden durch fährt und den Berg erleben kann, wie er und seine einmalige Flora und Fauna aus dem Winterschlaf erwachen.

Mit dem Porsche auf den Großglockner

Die Faszination Glockner weckt speziell bei Porschefahrern immer wieder den Drang nach grenzenlosem Cruisen. Oder der Kick die Kehren und längeren geraden Passagen etwas schneller die Bergstraße hinauf zu fahren. Deswegen ist der Glockner auch bei sehr vielen Motorsportclubs für eine Ausflugsfahrt sehr beliebt.

Also Liebe Gäste, ich hoffe ich habe jetzt bei euch gewisse Emotionen geweckt, der Berg ruft…..

Ein Tip von mir, probiert es unbedingt aus, denn es ist ein einzigartiges Erlebnis, das es nirgends anderswo in dieser Form gibt und das Alpen- Wellness Hotel Barbarahof in Kaprun ist der ideale Ausgangspunkt dafür.

Hier schon einmal ein Vorgeschmack auf die Ausfahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße.
Viel Spaß – euer Dominik Mariacher

Mit dem Porsche auf den höchsten Berg Österreichs – den Großglockner

Porsche vor dem Hotel BarbarahofAm 9. Mai ist es wieder soweit. Die wohl schönste Aussichtsstraße der Alpen öffnet nach der langer Wintersperre wieder ihre Schranken. Von da an gibt es die Möglichkeit Österreichs höchsten Berg – den Großglockner – mit Rennrad, Mountainbike, Motorrad oder Auto zu „erfahren“.

Besonderes Highlight aber ist es, diese wunderschöne Strecke der Großglockner Hochalpenstraße auf einer Länge von 47,8 km und mit 27 Kurven zu erfahren – und das vielleicht in einem Porsche, dessen Konstrukteure und Firmeneigentümer großteils im Raum Zell am See – Kaprun wohnen bzw. ihre überaus gepflegten Anwesen bewirtschaften.

Das Szenario der Ausfahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße:

5.00 Uhr früh: Treffpunkt am Parkplatz des Alpen-Wellnesshotels Barbarahof in Kaprun ( ca. 770 m).

Gemeinsame Auffahrt unter orts- und fachkundiger Führung des Chefs Richtung Grossglockner Hochalpenstraße.

Bei Morgengrauen und leicht nebelverhangener Umgebung fahren Sie gemütlich Richtung Bruck an der Grossglocknerstraße nach Fusch weiter über eine leicht ansteigende kurvige Straße – sozusagen zum einschwingen – bis zur Mautstelle Ferleiten .

Hier beginnt der Fahrspaß auf der Grossglockner Hochalpenstraße

Danach beginnt der Fahrspaß auf einer Länge von insgesamt 48,7 km und 27 Spitzkehren. Mit zunehmenden Höhenmetern wird der Blick immer klarer, die feinen Nebelfetzen lösen sich auf und spätestens am Fuschertörl (berühmte Bergwertungsetappe um den „Glocknerkönig“ der Österreich-Radrundfahrt) parken Sie und genießen einen wunderbaren Rundblick in die unvergleichliche Hochgebirgslandschaft.

Die berühmteste Hochalpenstraße endet vor dem Glanzstück des Nationalparks Hohe Tauern: Dem höchsten Berg und dem größten Gletscher Österreichs, dem Großglockner (3.798 m) und der Pasterze. Sie durchqueren auf dem Anstieg von 1500 m bis zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe alle Vegetationszonen von blühenden Almwiesen, duftenden Bergwäldern, mächtigen Felsen bis zum ewigem Eis.

Hier bietet sich die Möglichkeit einer gemütlichen Wanderung auf dem Gletscher hoch über der Pasterze mit Eisabbruch, Moräne und Gletscherzunge, zugleich kann man die „touristenfreundlichen“ Murmeltiere hautnah beobachten.

Familie Mariacher mit Porsche vor dem Hotel Barbarahof

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Porsche-Ausfahrt
Familie Mariacher